Wann: 20. Mai 2022
Wo: Online
Uhrzeit: 10:30 bis 12:00

Inhalt

Die CoRE-Werkstatt bietet einen Überblick über derzeitige Forschungsprojekte des CoRE-NRW-Netzwerks. Diese Veranstaltung unter dem Titel "Angebot und Nachfrage: Radikalisierung und die Wirkung dschihadistischer Kommunikation im Internet" beleuchtete die Kommunikation und Symbolik von dschihadistischen Internetaktivitäten.

Hierzu wurde zum einen das Kurzgutachten "Radikalisierung im Internet – Ein systematischer Überblick über Forschungsstand, Wirkungsebenen sowie Implikationen für Wissenschaft und Praxis" (Prof.'in Diana Rieger, LMU München) aus der CoRE-NRW-Publikationsreihe diskutiert. Hier gelangen Sie direkt zum Kurzgutachten.

Zum anderen wurden die Ergebnisse des Forschungsprojekts "Dschihadismus im Internet: Die Gestaltung von Bildern und Videos, ihre Aneignung und Verbreitung" (Dr. Christoph Günter, Uni Mainz) vorgestellt, das fünf Jahre lang die kommunikativen Angebote und den Umgang der Mediennutzenden mit dschihadistischen Inhalten untersucht hat.